Gemeinde ECHO
Evangelische Stadtkirchengemeinde Remscheid
Suchen:

Citykirche für Remscheid

Citykirchenprogramm

Das aktuelle Citykirchenprogramm stellen wir Ihnen hier als PDF Datei zum Herunterladen bereit. So können Sie immer wieder bequem offline darauf zugreifen.

Citykirchenprogramm Februar bis August 2016

Citykirchenprogramm September 2016 bis Januar 2017

Die Citykirche für Remscheid wendet sich an alle Menschen, die in Remscheid leben bzw. arbeiten und konkretisiert den missionarischen Auftrag der Evangelischen Kirche im Zentrum der Stadt. Sie ergänzt und bereichert die Arbeit der evangelischen Ortsgemeinden in Remscheid und vernetzt übergemeindliche Aufgaben miteinander. Für die evangelischen Gemeinden im Stadtgebiet hat sie eine Scharnierfunktion. In der Evangelischen Stadtkirche und in ihrem Veranstaltungszentrum, dem Vaßbendersaal als ihrem räumlichen Zentrum, wirkt Citykirchenarbeit im Spannungsfeld zwischen der Einladung Jesu: „Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken“ (Mt 11,28) und dem Auftrag des Propheten Jeremia: „Suchet der Stadt Bestes“ (Jer 29,7). mehr

Mit evangelischem Profil und in ökumenischer Verbundenheit sucht die Citykirchenarbeit immer wieder nach neuen Wegen, um die froh machende Botschaft von Jesus Christus zu leben und weiterzugeben. Im Gefüge der Evangelischen Gemeinden in Remscheid übernimmt sie insbesondere folgende Funktionen: Sie bündelt die evangelischen Kultur- und Diakonieangebote in Alt-Remscheid in einem vom „Arbeitskreis Citykirche“ verantworteten Halbjahresprogramm. Sie macht zielgruppenorientierte Angebote für ein breites städtisches Publikum in Kooperation mit den Synodalbeauftragten des Kirchenkreises Lennep. Sie übernimmt im Stadtgebiet Remscheid die übergemeindliche Öffentlichkeitsarbeit. Sie handelt zu besonderen Anlässen exemplarisch für alle evangelischen Gemeinden in Alt-Remscheid und den Kirchenkreis Lennep (z.B. öffentliches Gedenken). Dabei begegnet sie den Menschen der Stadt in zweifacher Form:

  • Räumlich: Die Evangelische Stadtkirche am alten Markt ist ein Ort der Rast und der Zuflucht sowie ein Ort der gemeinsamen Erinnerung und der Freiheit. Sie bietet Spielraum Neues auszuprobieren und gibt der Neuorientierung im Jüdisch-Christlichen Verhältnis einen zuverlässigen Ort.
  • Thematisch: Citykirchenarbeit sucht nach christlichen Antworten auf aktuelle Fragen, will kirchliche, theologische, soziale und ethische Themen zur Diskussion stellen und Menschen darüber ins Gespräch bringen. Sie will selber Thema der Stadt sein und mit den Menschen der Stadt im Gespräch bleiben. Sie fördert christliche Kultur und bietet ein Forum für kirchliche Themen in zentraler Lage.

Ansprechpartner

Ausführliche Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen der „Citykirche für Remscheid“ erteilen Ihnen gerne:

Citypfarrer Martin Rogalla

Am Sieper Park 31, 42855 Remscheid

Tel.: (02191) 59 15 11, Fax: (02191) 59 15 12
martin.rogalla@ekir.de

Kantorin Ursula Wilhelm

Schulgasse 1, 42853 Remscheid

Tel.: (02191) 9 33 17 03
ursulawilhelm@web.de

Citykirchenarbeit

Offene Stadtkirche

Die Evangelische Stadtkirche am alten Remscheider Markt ist eine verlässlich geöffnete Kirche und will ein Ort zur Orientierung und zum Gebet im Herzen der Stadt sein. Sie finden bei uns stets jemanden, der Zeit und ein offenes Ohr für Sie hat. Unsere Öffnungszeiten sind:

Montags–Freitags: 10.00–12.00 Uhr, 16.00–18.00 Uhr
Samstags: 11.00–12.30 Uhr
Sonntags: 8.15–11.00 Uhr

Citybrunch

An jedem 2. und 4. Mittwoch im Monat zwischen 10.00 Uhr und 14.00 Uhr laden wir in Kooperation mit dem Diakonischen Werk des Kirchenkreises Lennep zu einem Citybrunch in den Vaßbendersaal an Evangelischen Stadtkirche ein. Unser Brunch mit vielen fair gehandelten und frischen Produkten gibt es schon ab 2 € incl. Kaffee so viel man möchte und kann nach Lust und Geschmack mit verschiedenen kalten und warmen Speisen erweitert werden. Das Angebot richtet sich an alle, die gemeinsam „brunchen“ (englisches Kunstwort aus „Breakfast“ und „Lunch“) wollen und/ oder einen gemütlichen Vormittag miteinander verbringen möchten.

Marktlücke

Marktlücke haben wir unser Café im Gemeindehaus an der Stadtkirche (Ambrosius-Vaßbender-Platz) genannt. Es ist montags–freitags von 11.00–14.00 Uhr sowie sonntags nach dem Gottesdienst geöffnet. Die Marktlücke ist ein Treffpunkt für Jung und Alt, für alle, die ausruhen, reden oder auch nur Kaffee trinken wollen.

Rote Bank – Kirchenwiedereintrittstelle des Kirchenkreises

Die Evangelische Stadtkirche Remscheid ist die älteste Kirche Remscheids. Mit ihrer von allen evangelischen Kirchengemeinden Remscheids und dem Kirchenkreis verantworteten Citykirchenarbeit bringt sie sich seit über 10 Jahren intensiv ins Stadtgespräch ein, schaut sensibel auf Veränderungen und ist stets auf Erneuerung bedacht. Wer in die Innenstadt kommt, sieht den Kirchturm der Evangelischen Stadtkirche von weitem und wird durch das Glockenspiel der Stadtkirche zum Verweilen eingeladen. Mit dem Bedürfnis, Gott nahe zu sein, gehen Menschen in die offene Kirche hinein. Sie verweilen, beten und suchen Rat.

Es hat sich in den vergangenen Jahren bewährt in der Evangelischen Stadtkirche mit Gesprächsangeboten präsent zu sein und hier auch die Möglichkeit zu einem Wiedereintritt in die Evangelische Kirche anzubieten. Darum ist hier an zwei Tagen die Woche (Dienstag 16.00–18.00 Uhr und Donnerstag 16.00–18.00 Uhr) eine Seelsorgerin oder ein Seelsorger für zwei Stunden vor Ort. Sie oder er steht für Gespräche zum Wiedereintritt in die Evangelische Kirche ebenso zur Verfügung wie für Seelsorgegespräche oder Fragen zu Angeboten kirchlichen Lebens in der Stadt Remscheid und im Kirchenkreis Lennep.

Ansprechpartner ist zur Zeit Pfarrer i.R. Friedhelm Krämer (Kircheneintritt@KKlennep.de, Tel.: (02191) 5 65 78 03). In Vertretung nehmen Kolleginnen und Kollegen des Kirchenkreises Lennep den Dienst wahr.