Gemeinde ECHO
Evangelische Stadtkirchengemeinde Remscheid
Suchen:

Veranstaltungen im Juni 2016

Wörtersammler

So nennt sich eine Gruppe, die sich regelmäßig in den Räumen der „Mäusebande“ trifft. Gemeinsam schreiben sie kleine Geschichten und machen sich über viele Dinge ihre Gedanken, die sie dann zu Papier bringen. Einige Texte haben wir schon von Rosie Steinhaus gehört. Sie hat so manche schöne Geschichte in unserem „Tankstelle Gottesdienst“ vorgetragen. Am 11. Juni 2016 zwischen 15.00 und ca. 16.30 Uhr laden die „Wörtersammler“ zu uns in das Gemeinschaftshaus Honsberg „Neuer Lindenhof“ ein, um einige Geschichten vorzutragen. Zum Zuhören und auf eine Tasse Kaffee sind Sie herzlich eingeladen.

Musical-Projekt aus Wuppertal in der Pauluskirche

Herzliche Einladung zu einem ganz besonderen Musical-Projekt aus Wuppertal am Sonntag, dem 12. Juni 2016, um 15.30 Uhr in der Pauluskirche Hasten

„Amazing Grace“ ist der wohl bekannteste Gospelsong der Welt - seine Geschichte indes kennt kaum jemand. Den Text schrieb 1773 John Newton, um den es in diesem spannenden, auch für Kinder gut verständlichen Musical geht. John Newton war Kapitän auf Sklavenschiffen und wurde später zum Kronzeugen für die Abschaffung der Sklaverei – mit allem, was an persönlichen Konflikten dazu gehört. Eine Geschichte von Liebe, Glaube und Veränderung – alles von Laiendarstellern liebevoll und mit Herzblut inszeniert, gesungen und gespielt.

Das Chormusical „Amazing Grace“ ist Teil der Aktion „Gospel für eine gerechtere Welt“. Die Aktion unterstützt ein Projekt von „Brot für die Welt“ in Dhaka, der Hauptstadt von Bangladesch. Dort leben 300.000 Kinder als Arbeitssklaven in Haushalten. Sie sind der Willkür der Besitzer ausgeliefert. Im „Happy Home“ erhalten jedes Jahr 120 Kinder eine Chance auf ein besseres Leben, eine Ausbildung, eine gewaltfreie Kindheit (Weitere Informationen unter: www.amazing-grace.de)

Der Wuppertaler CVJM-Chor „XChange“ (Leitung: Lilly-Britt vom Baur) existiert seit 2003 und besteht aktuell aus 27 Mitgliedern im Alter zwischen 17 und 65 Jahren. Neben zahlreichen selbst entwickelten Konzerten hat der Chor 2011 bereits das Pop-Oratorium „Die 10 Gebote“ von Dieter Falk und Michael Kunze aufgeführt. Unterstützt wird der Chor vom Gemeindechor Heckinghausen, Wuppertal, (Ltg. Christiane Beilborn). Die Gesamtleitung hat Lilly-Britt vom Baur

Sommer-Serenade der VOICES

Zeit: Freitag, 24.06.2016, 19.00 Uhr
Ort: Ambrosius-Vaßbenderplatz (Markt)
Eintritt: Spende

Heiteres, Sommerliches, Altes und Neues zum Hören und Mitsingen.

Bei schlechtem Wetter singen die Chöre im Vaßbendersaal.

Mitwirkende: Kinder- und Jugendchor VOICES der Musik- und Kunstschule Remscheid, Astrid Ruckebier (Leitung).

zum Seitenanfang

Veranstaltungen im Juli 2016

KuK-Gottesdienst - Kirche und Konfession

Zeit: Sonntag, 03.07.2016, 10.00 Uhr
Ort: Evangelische Stadtkirche (Markt)

Taizé - Phänomen oder Chance?

Bergische Kaffeetafel & Musik

Zeit: Sonntag, 03.07.2016, 15.00 Uhr
Ort: Evangelische Stadtkirche (Markt)
Eintritt: Spenden für die Orgelrenovierung in der Stadtkirche

Genuss für Gaumen und Ohren: Genießen Sie eine echt Bergische Kaffeetafel und hören Sie schöne Musik.

Mitwirkende: Singkreis „MorgenNote“, Sylvia Tarhan (Leitung)

Guck mal, wer da liegt!

Zeit: Samstag, 09.07.2016, 16.00 Uhr
Ort: Evangelischer Stadtfriedhof (Kirchhofstraße)
Preis: 12 €

Der evangelische Stadtfriedhof in der Remscheider Innenstadt birgt so manches Geheimnis! Tauchen Sie bei einem Rundgang in die bewegte Geschichte Remscheids ein und erfahren Sie mehr über stadtbekannte Persönlichkeiten, Begräbniskultur im Wandel der Zeit und geheimnisvolle Grabstätten. Eine Kooperation der Citykirche für Remscheid mit ErlebBar.

Anmeldung in der ErlebBar (Hindenburgstraße 8, 42853 Remscheid), Tel. 02191/ 4 61 06 70 oder unter www.378meter.de

Mitsing-Projekt - Schuberts „Deutsche Messe“

Zeit: Donnerstag, 14.07.2016, 20.00 - 21.30 Uhr
Ort: Gemeindesaal (Eingang Café Marktlücke)
Zeit: Samstag, 16.07.2016, 10.00 - 18.00 Uhr
Ort: Gemeindesaal (Eingang Café Marktlücke)
Zeit: Sonntag, 17.07.2016, Gottesdienst um 10.00 Uhr
Ort: Evangelische Stadtkirche (Markt)
Teilnahme: Frei

In den beiden Proben wird die Deutsche Messe von Franz Schubert erarbeitet. Am Sonntag wird diese dann im Gottesdienst gesungen.

Die Deutsche Messe trägt den Originaltitel: „Gesänge zur Feier des heiligen Opfers der Messe“ und wurde von Schubert im Jahr 1826 komponiert. Anders als damals üblich verwendet Schubert nicht die traditionellen lateinischen Messtexte, sondern freie deutsche Formulierungen, die inhaltlich die Messtexte aufnehmen, jedoch in eigenen Worten ausdrücken. Alle Interessierten sind herzlich zum Mitsingen eingeladen.

Musikalische Leitung: Ursula Wilhelm

Jubelkonfirmation in der Stadtkirche

Am Sonntag, dem 31. Juli 2016, findet um 10.00 Uhr in der Stadtkirche der jährliche Festgottesdienst zur Jubelkonfirmation statt.

Anschließend laden wir die Jubilare zum gemütlichen Beisammensein im Vaßbendersaal und einem gemeinsamen Mittagessen ein.

Eingeladen zur Feier der Jubelkonfirmation sind alle KonfirmandInnen unserer „alten“ Stadtkirchengemeinde der Jahrgänge 1966 (Goldkonfirmation) und 1956 (Diamantene Konfirmation) - sowie alle nicht in unserer Gemeinde Konfirmierten, die keine Möglichkeit mehr haben, ihre Jubelkonfirmation in ihrer Heimatkirchengemeinde zu begehen.

Auch Jubilare mit einem noch länger zurückliegenden Konfirmationsdatum (Jahrgang 1951 – Eiserne Konfirmation oder Jahrgang 1946 – Gnadenkonfirmation) sind ebenfalls herzlich willkommen.

Falls Sie bis Mitte Juli noch keine schriftliche Einladung zur Feier der Jubelkonfirmation erhalten haben sollten, wenden Sie sich bitte an unser Gemeindebüro (Frau Ute Heinrich, Tel. 96 81 717) mit der Bitte um eine Zusendung. Die Anmeldungen werden bis 22. Juli 2016 erbeten.

zum Seitenanfang