Gemeinde ECHO
Evangelische Stadtkirchengemeinde Remscheid
Suchen:

Veranstaltungen im Juni 2019

125 Jahre Lutherkirche

Zeit: Samstag, 01.06.2019, 18.00 Uhr
Ort: Lutherkirche

Zum Jubiläumsjahr der Lutherkirche erwarten der StadtKirchenChor und die Heinrich-Schütz-Kantorei die Kantorei St. Marien aus der Partnerstadt Pirna. Diese freundschaftlichen Begegnungen finden im Abstand von mehreren Jahren regelmäßig statt. Begleitet vom Bergischen Blechbläser-Ensemble erklingt großartige Chormusik: John Rutter: Gloria, Dieter Wendel: Pater noster, H. Schütz: Ps. 100 „Jauchzet dem Herren“.

Mitwirkende: Kantorei St. Marien (Pirna), StadtKirchenChor, Heinrich-Schütz-Kantorei, Bergisches Blechbläser-Ensemble, KMD Ruth Forsbach (Orgel), Thomas Meyer, Ursula Wilhelm, Jörg Martin Kirschnereit (Leitung).

Glaube und Krieg - Auswirkungen des Krieges auf das interreligiöse Zusammenleben in Syrien

Zeit: Mittwoch, 05.06.2019, 19.00 Uhr
Ort: Evangelische Stadtkirche Remscheid
Eintritt: Spende

Die Religions- und Weltanschauungsfreiheit gehört zu den internationalen Menschenrechten. Trotzdem werden diese Rechte auf der ganzen Welt verletzt. Menschen werden wegen ihrer Religion verfolgt, benachteiligt und diskriminiert. So ist Verfolgung aufgrund der religiösen Zugehörigkeit ebenfalls eine wesentlichen Fluchtursachen vieler Menschen, die u.a. auch in Deutschland Schutz vor Diskriminierung und Asyl suchen. Mit der Inforeihe „Verfolgt wegen des Glaubens?“ möchte der Interreligiöse Frauentreff Remscheid (IFT) auf die Situation von betroffenen Menschen aufmerksam machen. Eine Kooperation mit der Remscheider Citykirche.

Mitwirkende: Ghaiath Saimah (Referent/ Journalist aus Syrien), Stefanie Bona (Moderation/ Journalistin).

Jubelkonfirmation an der Stadtkirche

Am Sonntag, dem 16. Juni 2019, findet um 10.00 Uhr in unserer Remscheider Stadtkirche der jährliche Festgottesdienst zur Jubelkonfirmation statt. Anschließend laden wir die Jubilare zum gemütlichen Beisammensein im Vaßbendersaal und zu einem gemeinsamen Mittagessen ein.

Eingeladen zur Feier der Jubelkonfirmation sind alle KonfirmandInnen unserer „alten“ Stadtkirchengemeinde der Jahrgänge 1969 (Goldkonfirmation) und 1959 (Diamantene Konfirmation) - sowie alle nicht in unserer Gemeinde Konfirmierten, die keine Möglichkeit mehr haben, ihre Jubelkonfirmation in ihrer Heimatkirchengemeinde zu begehen.

Auch Jubilare mit einem noch länger zurückliegenden Konfirmationsdatum (Jahrgang 1954 – Eiserne Konfirmation oder Jahrgang 1949 – Gnadenkonfirmation) sind ebenfalls herzlich willkommen.

Falls Sie bis Anfang Juni noch keine schriftliche Einladung zur Feier der Jubelkonfirmation erhalten haben sollten, wenden Sie sich bitte an unser Gemeindebüro (Frau Ute Heinrich, Tel. 96 81 717) mit der Bitte um eine Zusendung. Die Anmeldungen werden bis zum 11. Juni 2019 erbeten.

Sommerfest auf dem Hasten - Gottes Schöpfung bewahren

Wir laden ein am 29. Juni 2019 von 14.00 bis 17.00 Uhr zu unserem Sommerfest in den Evangelischen Kindergarten Hasten.

Unser Elternbeirat, der Förderverein, Kinder und Mitarbeitende des Kindergartens Hasten sind sich einig: Es ist uns wichtig, Gottes Schöpfung zu bewahren!

Und wie geht das? Erst einmal überlegen wir, was unsere Erde und die Natur brauchen, um zu leben und Leben zu schenken. Tiere und Pflanzen sind Teil der Natur und brauchen Natur, um den Kreislauf von Wachsen, Werden und Vergehen durchleben zu können.

Wir erkunden mit den Kindern die Natur und sensibilisieren sie für die Lebensräume von Tieren und Pflanzen. Dabei finden wir zwangsläufig Müll, der herumliegt. Die Kinder regen sich über jedes weggeworfene Teil auf und das zu Recht. Sie fragen sich: Was passiert mit den Tieren, die kleine Plastikteile für ihren Nestbau benutzen? Wie geht es Tieren, die Müll fressen und meinen, es sei Futter? Wir retten nicht viele Tiere, wenn wir den Müll aufheben. Aber, was können wir sonst für die Umwelt tun? Schnell kommen die Kinder darauf, Müll zu vermeiden. Beim Einkauf erkennen sie, dass es nicht leicht ist, etwas zu kaufen, das nicht verpackt ist. Das war der Einstieg in das Thema die Kinder zu sensibilisieren.

Welche Bereiche sie als nächstes interessieren, wird sich zeigen. Sie entscheiden selbst, womit sie sich auseinandersetzen wollen. Und wir Mitarbeitende greifen es auf. Auch die Eltern des Elternbeirats und Fördervereins haben sofort Ideen entwickelt, die sich mit Nachhaltigkeit befassen. Einzelheiten werden Sie auf dem Fest erleben!

Für die Mitarbeitenden gab es im Mai eine Fortbildung zum Thema, welches politisch zurzeit in aller Munde ist.

Gott hat uns seine Schöpfung geschenkt. Wer hätte gedacht, dass es so schwer ist, sie zu bewahren? Aber vielleicht ist es ja leichter, wenn viele Menschen mithelfen, Ideen entwickeln und umsetzen! Wir sind ja nicht alleine, Gott wird uns helfen!

Seniorentanz im Vaßbendersaal

Zeit: Samstag, 29.06.2019, 15.00 Uhr
Ort: Vaßbendersaal
Verzehr: Kuchen 2 €, Kaffee 1 €

Heute laden wir wieder alle jung gebliebenen SeniorInnen zum Tanztee in den Vaßbendersaal ein. Bei Kaffee, Kuchen und Dieter an der Musik wird wieder das Tanzbein geschwungen.

Mitwirkende: Klaus-Dieter Wiedenhoff & Citybrunch-Team

zum Seitenanfang

Veranstaltungen im Juli 2019

Chorkonzert - Auf dem Hasten

Zeit: Sonntag, 07.07.2019, 17.00 Uhr
Ort: Pauluskirche Hasten
Eintritt: Spende

Etwa 20 junge Erwachsene gründeten im Jahr 2018 das Chorensemble „Voicembles“. Seitdem hat der Chor bereits mehrere Konzertveranstaltungen und einen Fernsehauftritt absolviert. Nähere Infos unter: https://voicemble.jimdo.com

Mitwirkende: Voicembles, Astrid Ruckebier (Leitung)

Dr. Mojo – Oldies, Blues, Folksongs, solo und unplugged

Zeit: Sonntag, 28.07.2019, 18.00 Uhr
Ort: Evangelische Stadtkirche Remscheid
Eintritt: 8 €

Dr. Mojo spielt traditionelle amerikanische Musik: Oldies, Blues, Gospel, Balladen und Klassiker verschiedenster Stilrichtungen. Dazu gibt es unterhaltsame und humorvolle Moderation. Mit Gesang, Gitarre, Bluesharp im Rack, Hi-Hat und Stompin’ Bass - oft gleichzeitig gespielt zählt Dr. Mojo zu den besten Musikern dieser Art. Mit seiner ebenso kraft- wie gefühlvollen Stimme, der variantenreich gespielten Bluesharp, dazu Gitarre und Foot-Percussion erzeugt er eine Klangfülle, wie sie von einem einzelnen Musiker nur ganz selten erreicht wird.

Mitwirkende: Klaus Stachuletz (Dr. Mojo)

zum Seitenanfang

Veranstaltungen im August 2019

Sommerferien

zum Seitenanfang